Filmgruppe MünchenFilmGruppeMünchen

Film- und Fernsehproduktion

 
Startseite » Katalog » Soziale Themen » Transsexualismus und Geschlechtsumwandlung Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Transsexualismus und Geschlechtsumwandlung ab 18,90 EUR
Transsexualismus und Geschlechtsumwandlung  18,90 EUR pro Stck
incl. 7 % UST
exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Transsexualismus und Geschlechtsumwandlung

Transsexualismus und Geschlechtsumwandlung
Im falschen Körper geboren zu sein und leben zu müssen, ist für viele Betroffene die Hölle auf Erden. Das Phänomen von Menschen, welche die Geschlechtsrolle wechselten, ist seit der Antike bekannt. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts besteht die Möglichkeit einer entsprechenden medizinischen Behandlung.
Sogenannte geschlechtsanpassende Massnahmen sind inzwischen ausgereift und werden von verantwortungsvollen Spezialisten durchführt. Was sich vor nicht allzu langer Zeit noch im Zwielicht einer geheimnisvollen Halbwelt abgespielt hat, ist inzwischen für Mediziner und Psychologen ein ganz normaler Teil ihrer Arbeit geworden.
Der Film portraitiert einen Mann zu Frau Patienten und die Geschichte einer erfolgreichen Frau zu Mann Umwandlung und den Spezialisten Dr. Schöneich.
Länge: 30 Minuten, TV-Reportage

Transsexualismus damals in der DDR
Zweitausend Transsexuelle gingen zu Zeiten des SED-Regimes durch eine Hölle von absurder Bürokratie, verantwortungsloser und gefährlicher Operationen und fragwürdigster Medikamentierung. Zurückgeblieben sind seelisch und körperlich völlig entstellte Wracks, die am Rande der Gesellschaft vegetieren.
Länge: 20 Minuten, T V-Reportage

Trans-Rapid, TV- Satire Länge: 5 Minuten

Sprache: